Datenschutz und Nutzungserlebnis auf mamamanna.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Veganes Kokoscurry mit Kräuterreis und Sprossen

Veganes Kokoscurry mit Kräuterreis und Sprossen

5,00 € / Portion
20357 Hamburg

Übersicht

Das vegane Curry ist ein absoluter Nährstofflieferant! Die Basis kommt daher aus cremiger Kokosmilch und schmeckt herrlich kombiniert mit dem Currygewürz. Dazu reihen sich pikant abgeschmeckte, eiweißreiche Hülsenfrüchte, die dich lange satt halten sowie ballaststoffreiches Gemüse. Als Beilage kommt anbei ein Kräuterreis, dessen Kohlenhydrate ebenfalls für eine angenehme Sättigung sorgen. Dabei wird jedoch das Curry flüssiger sein, um sich saftig mit dem Reis zu ergänzen. Getoppt wird das Curry von selbstgezogenen Sprossen und würzigen Kernen.

Map

Bewertungen

    Leider gibt es noch keine Bewertungen zum Koch

Mahlzeit Reservieren

Interesse?

Lass den Koch wissen, dass dich dieses Gericht interessiert und er benachrichtigt dich, wenn er es wieder kocht.
Nachricht an den Koch
Hast du noch Fragen?
Kontaktiere den Koch!

Dein Koch Helena

Moin und willkommen 🌱. Ich bin Helena, foodlover und angehende Ernährungswissenschaftlerin. Das Experimentieren in der Küche ist meine Leidenschaft und ich tüftele gerade an meinem eigenen Blog, auf welchem ich Rezepte mit Herz veröffentlichen möchte. Da ich es liebe andere zu umsorgen und für andere Köstlichkeiten zu zaubern, möchte ich hier die Möglichkeit nutzen, meinen Gerichten Raum zu geben und selber kreative Anstöße zu bekommen 🫶🏻.Denn Essen verbindet! Ich verzichte auf tierische Produkte (ergo alles ist vegan ;)), aber an Geschmack mangelt es sicherlich nicht!! Ich probiere auch vieles ohne Industrizucker zu kreieren, würde mich auch gerne in der Gluten freuen Richtung weiter austesten, um allen eine Möglichkeit für Leckereien zu bieten, aber auch für eure Präferenzen und Ideen bin ich offen☀️. Ich freu' mich!

Send Message

Mehr zum Koch

Teile dieses Gericht