Datenschutz und Nutzungserlebnis auf mamamanna.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2
AlleRezepteKnow-howMenschenTrends&KulturBuch&FilmAktuellesPresse

Werner

Menschen | 16. Juli 2021
Werner ist gebürtiger Schwabe lebt seit vielen Jahren in Detmold. Er ist MamaMANNA-Schlemmer der ersten Stunde. Der Betriebswirtschaftler im Ruhestand gehört zum harten Kern von Angelikas Dienstagsessern. Der Wissens- und Erfahrungsschatz des 80-jährigen ist eine wichtige Unterstützung für MamaMANNA und wird bei so manchem Küchengespräch gerne geteilt. Bei MamaMANNA gefällt ihm besonders das familiäre Umfeld.


3 Fragen an Werner


Was ist das Schreckensgericht deiner Kindheit?

Werner seufzt. Da sagen die meisten Spinat: Ich auch. Der war bitter und sah auch nicht so appetitlich aus.


Für welches Essen darf man Dich mitten in der Nacht wecken?

Rinderspickbraten im eigenen Saft geschmort, mit Spätzle und schwäbischen Kartoffelsalat mit Gurken!


Mit wem würdest Du gerne mal essen?

Mit meiner Tochter Anna und ihren drei Kindern.

Ähnliche Beiträge aus "Menschen"